Ausbildung Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) (m/w/d) zum 01.09.2023 in Pforzheim

Siloah St. Trudpert Klinikum

Unsere Zentralapotheke versorgt alle medizinischen Bereiche des Siloah St. Trudpert Klinikums mit notwendigen und geeigneten Arznei- und Hilfsmitteln. Bei einem Versorgungsumfang von knapp 500 Betten und täglich neuen Patienten steht Abwechslung auf der Tagesordnung. Passend zum abwechslungsreichen Alltag in einer Apotheke ist auch das Arbeitsgebiet der PKAs sehr vielseitig: Sie sorgen für den Nachschub der Arzneimittel: beschaffen das richtige Medikament zum richtigen Zeitpunkt und sorgen für eine ordnungsgemäße Lagerung.

So ist die Ausbildung aufgebaut:

Die Ausbildung PKA dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System. Das heißt, sie findet zum einen unter Anleitung unserer Apotheker:innen in der Apotheke statt und zum anderen in der Ludwig-Erhard-Schule Karlsruhe.

Das Verhältnis von Theorie und Praxis sieht dabei folgendermaßen aus: Sie lernen 1,5 Tage pro Woche die Theorie an der Berufsschule kennen. Dort werden Ihnen die Grundlagen für Warenwirtschaft, Organisation, Rechnungswesen, Marketing und natürlich viele apothekenspezifische Gesundheitsthemen wie Verbandsmittel, Pflegemittel, Haut und Hygiene beigebracht. 3,5 Tage pro Woche arbeiten Sie in der Apotheke und können das gelernte Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

  • So ist die Ausbildung aufgebaut

    Die Ausbildung PKA dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System. Das heißt, sie findet zum einen unter Anleitung unserer Apotheker:innen in der Apotheke statt und zum anderen in der Ludwig-Erhard-Schule Karlsruhe.

    Das Verhältnis von Theorie und Praxis sieht dabei folgendermaßen aus: Sie lernen 1,5 Tage pro Woche die Theorie an der Berufsschule kennen. Dort werden Ihnen die Grundlagen für Warenwirtschaft, Organisation, Rechnungswesen, Marketing und natürlich viele apothekenspezifische Gesundheitsthemen wie Verbandsmittel, Pflegemittel, Haut und Hygiene beigebracht. 3,5 Tage pro Woche arbeiten Sie in der Apotheke und können das gelernte Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

Das lernen Sie:
  • Kaufmännische Aufgaben: Bestellungen entgegennehmen, Bearbeiten von Rechnungen und Lieferscheinen, Buchführung, Zahlungsverkehr, Preiskalkulation
  • Warenbewirtschaftung: Überwachung des Arzneimittelvorrats; Entgegennehmen, Auszeichnen und Einsortieren der Ware; Erstellen von Lagerlisten
  • Maßnahmen zur Verkaufsförderung: Warenpräsentation, Schaufensterdekoration und Planung von Sonderaktionen
  • Kundenbetreuung: Verkauf und Information von z. B. Kosmetika, Diätkost, Babyprodukten, Verbandstoffen und Krankenpflegeartikeln
  • Das lernen Sie
    • Kaufmännische Aufgaben: Bestellungen entgegennehmen, Bearbeiten von Rechnungen und Lieferscheinen, Buchführung, Zahlungsverkehr, Preiskalkulation
    • Warenbewirtschaftung: Überwachung des Arzneimittelvorrats; Entgegennehmen, Auszeichnen und Einsortieren der Ware; Erstellen von Lagerlisten
    • Maßnahmen zur Verkaufsförderung: Warenpräsentation, Schaufensterdekoration und Planung von Sonderaktionen
    • Kundenbetreuung: Verkauf und Information von z. B. Kosmetika, Diätkost, Babyprodukten, Verbandstoffen und Krankenpflegeartikeln
Das bringen Sie mit:
  • Einen guten Haupt­schul­- oder mittleren Bildungsab­schluss
  • Eine gute Allgemeinbildung sowie gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und den Naturwissenschaften sind Voraussetzung
  • Pharmazeutisches und kaufmännisches Interesse sind ebenso wichtig wie Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Sie haben Spaß an der Arbeit am Computer
  • Das bringen Sie mit
    • Einen guten Haupt­schul­- oder mittleren Bildungsab­schluss
    • Eine gute Allgemeinbildung sowie gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und den Naturwissenschaften sind Voraussetzung
    • Pharmazeutisches und kaufmännisches Interesse sind ebenso wichtig wie Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Sie haben Spaß an der Arbeit am Computer
Das verdienen Sie:

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

  • Im 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro/Monat
  • Im 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro/Monat
  • Im 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro/Monat

Angebote zur späteren Fortbildung finden PKA bei den Landesapothekerkammern. Für ein Studium zum Diplom-Ingenieur (FH) mit Schwerpunkt Pharmatechnik oder Pharmazeutische Chemie ist die Fachhochschulreife notwendig. Wer eine Hochschulzugangsberechtigung hat, kann auch das Pharmaziestudium an einer Uni anstreben.

  • Das verdienen Sie

    Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

    • Im 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro/Monat
    • Im 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro/Monat
    • Im 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro/Monat

    Angebote zur späteren Fortbildung finden PKA bei den Landesapothekerkammern. Für ein Studium zum Diplom-Ingenieur (FH) mit Schwerpunkt Pharmatechnik oder Pharmazeutische Chemie ist die Fachhochschulreife notwendig. Wer eine Hochschulzugangsberechtigung hat, kann auch das Pharmaziestudium an einer Uni anstreben.

Kontakt

Zusätzliche Informationen zu der Ausbildung erhalten Sie bei unserer Chefapothekerin, Frau Schwitzke, die Ihnen unter der Telefonnummer 07231 498-9900 gerne Ihre Fragen beantwortet.

Spricht Sie diese Ausbildung an? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Siloah St. Trudpert Klinikum
Wilferdinger Straße 67
75179 Pforzheim

Standort: Baden-Württemberg, Pforzheim

Laut Infektionsschutzgesetz (zweite Stufe des einrichtungsbezogenen Corona-Immunitätsnachweises nach § 22a IfSG) müssen Beschäftigte für einen vollständigen Impfschutz ab dem 01.10.2022 grundsätzlich drei Impfungen nachweisen können. Eine Impfung kann durch den PCR-Nachweis einer durchgemachten Coronainfektion ersetzt werden. Als Nachweis gilt auch ein ärztliches Zeugnis über medizinische Kontraindikationen.

Außerdem müssen laut Masernschutzgesetz vom 1. März 2020 alle nach 1970 geborenen Beschäftigten die Masernschutzimpfungen oder eine Masernimmunität nachweisen.

Siloah St. Trudpert Klinikum

Stellenanzeige weiterempfehlen?

Senden Sie einem Freund oder einem Bekannten eine spannende Stellenanzeige zu.

Zahlen, Daten, Fakten:

Das Siloah St. Trudpert Klinikum verfügt mit seinen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau arbeitenden Abteilungen über ein breites Spektrum an Fachrichtungen in 11 Kliniken, einem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie verschiedenen Zentren.

Es dient mit seinen insgesamt 499 Betten der Regelversorgung mit Aufgaben der Zentralversorgung und stellt damit einen wesentlichen Bestandteil des Versorgungsnetzes in unserer Region dar. Das Haus ist nach Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) zertifiziert.

Das Siloah St. Trudpert Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

TOP Krankenhaus 2022
KTQ Zertifikat
Zertifikat audit berufundfamilie