Ausbildung Medizinische Fachangestellte (MFA) HNO Ambulanz (m/w/d) zum 01.09.2023 in Pforzheim

Siloah St. Trudpert Klinikum

MFA sind unverzichtbare Multitalente: Die Ärzte bei Diagnose und Therapie unterstützen, bei der Betreuung und Beratung von Patienten helfen und Organisations- und Verwaltungsarbeiten durchführen – das sind ganz zentrale Ausbildungs- und Arbeitsinhalte.

In der Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegepersonal, Patienten und deren Angehörigen lernen Sie schnell unterschiedliche Aspekte des Berufs kennen.

So ist die Ausbildung aufgebaut:

Die Ausbildung zur MFA dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System. Den praktischen Teil der Ausbildung verbringen Sie bei uns in der HNO Ambulanz im Siloah St. Trudpert Klinikum; die theoretischen Inhalte werden Ihnen in der Ludwig-Erhard-Schule Pforzheim vermittelt.

  • So ist die Ausbildung aufgebaut

    Die Ausbildung zur MFA dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System. Den praktischen Teil der Ausbildung verbringen Sie bei uns in der HNO Ambulanz im Siloah St. Trudpert Klinikum; die theoretischen Inhalte werden Ihnen in der Ludwig-Erhard-Schule Pforzheim vermittelt.

Das lernen Sie:
  • Assistenz: z. B. bei Untersuchungen, Behandlungen und ärztlichen Eingriffen unterstützen; Behandlungsräume mit Untersuchungs- und Arbeitsmitteln vorbereiten
  • Selbstständiges Durchführen medizinischer Tätigkeiten auf Anweisung: z. B. Durchführung von Hör- und Gleichgewichtstests, Blutentnahme, Injektionen und Infusionen, EKGs, Wundversorgung und Verbandswechsel, Vitalzeichenkontrolle
  • Patientenbetreuung und -beratung: z. B. Patienten aufnehmen, Sprechstunden abwickeln, Termine vergeben, Patienten vor Untersuchungen aufklären sowie während Untersuchungen und Behandlungen betreuen, zu weiterem Behandlungsablauf und Möglichkeiten der Vorsorge beraten
  • Verwaltungsaufgaben: Untersuchungsergebnisse und Therapieerfolge dokumentieren, Abrechnung der Kassen- und Privatpatienten, Qualitätsmanagement umsetzen
  • Das lernen Sie
    • Assistenz: z. B. bei Untersuchungen, Behandlungen und ärztlichen Eingriffen unterstützen; Behandlungsräume mit Untersuchungs- und Arbeitsmitteln vorbereiten
    • Selbstständiges Durchführen medizinischer Tätigkeiten auf Anweisung: z. B. Durchführung von Hör- und Gleichgewichtstests, Blutentnahme, Injektionen und Infusionen, EKGs, Wundversorgung und Verbandswechsel, Vitalzeichenkontrolle
    • Patientenbetreuung und -beratung: z. B. Patienten aufnehmen, Sprechstunden abwickeln, Termine vergeben, Patienten vor Untersuchungen aufklären sowie während Untersuchungen und Behandlungen betreuen, zu weiterem Behandlungsablauf und Möglichkeiten der Vorsorge beraten
    • Verwaltungsaufgaben: Untersuchungsergebnisse und Therapieerfolge dokumentieren, Abrechnung der Kassen- und Privatpatienten, Qualitätsmanagement umsetzen
Das bringen Sie mit:
  • Einen guten Haupt­schul­- oder mittleren Bildungsab­schluss
  • Gute Leistungen und Spaß an den Fächern Deutsch und den Naturwissenschaften
  • Sie begeistern sich für Medizin und Organisation
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sie gehen sehr einfühlsam mit Ihren Mitmenschen um
  • Sie sind verantwortungsbewusst und erledigen Aufgaben gewissenhaft
  • Wünschenswert ist ein absolviertes Praktikum im medizinischen Bereich, wir können dieses Praktikum gerne anbieten
  • Das bringen Sie mit
    • Einen guten Haupt­schul­- oder mittleren Bildungsab­schluss
    • Gute Leistungen und Spaß an den Fächern Deutsch und den Naturwissenschaften
    • Sie begeistern sich für Medizin und Organisation
    • Gute EDV-Kenntnisse
    • Sie gehen sehr einfühlsam mit Ihren Mitmenschen um
    • Sie sind verantwortungsbewusst und erledigen Aufgaben gewissenhaft
    • Wünschenswert ist ein absolviertes Praktikum im medizinischen Bereich, wir können dieses Praktikum gerne anbieten
Das verdienen Sie:

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

  • Im 1. Ausbildungsjahr 900 Euro/Monat
  • Im 2. Ausbildungsjahr 965 Euro/Monat
  • Im 3. Ausbildungsjahr 1035 Euro/Monat

Als MFA ist eine berufsbegleitende Fort- bzw. Weiterbildung in verschiedenen Bereichen möglich. Dazu gehören: Strahlenschutz, Fachkraft für ambulantes Operieren, Onkologiefachweiterbildung, Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, Praxismanager u. v. m.

Haben Sie eine Hochschulzugangsberechtigung (beispielsweise auch durch einen Abschluss als Fachwirt in den oben genannten Fachrichtungen), so steht einer akademischen Laufbahn nichts im Wege. Neben Studiengängen mit dem Fokus auf Medizin (z. B. Physician Assistant) stehen Ihnen auch Studiengänge mit Gesundheitsbezug (z. B. Gesundheitsmanagement) offen.

  • Das verdienen Sie

    Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

    • Im 1. Ausbildungsjahr 900 Euro/Monat
    • Im 2. Ausbildungsjahr 965 Euro/Monat
    • Im 3. Ausbildungsjahr 1035 Euro/Monat

    Als MFA ist eine berufsbegleitende Fort- bzw. Weiterbildung in verschiedenen Bereichen möglich. Dazu gehören: Strahlenschutz, Fachkraft für ambulantes Operieren, Onkologiefachweiterbildung, Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, Praxismanager u. v. m.

    Haben Sie eine Hochschulzugangsberechtigung (beispielsweise auch durch einen Abschluss als Fachwirt in den oben genannten Fachrichtungen), so steht einer akademischen Laufbahn nichts im Wege. Neben Studiengängen mit dem Fokus auf Medizin (z. B. Physician Assistant) stehen Ihnen auch Studiengänge mit Gesundheitsbezug (z. B. Gesundheitsmanagement) offen.

Kontakt

Zusätzliche Informationen zu der Ausbildung erhalten Sie bei Frau Glüer, Leiterin HNO-Ambulanz, die Ihnen unter der Telefonnummer 07231 498-9755 oder per E-Mail an k.glueer@siloah.de gerne Ihre Fragen beantwortet.

Spricht Sie diese Ausbildung an? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Siloah St. Trudpert Klinikum
Wilferdinger Straße 67
75179 Pforzheim

Standort: Baden-Württemberg, Pforzheim

Laut Infektionsschutzgesetz (zweite Stufe des einrichtungsbezogenen Corona-Immunitätsnachweises nach § 22a IfSG) müssen Beschäftigte für einen vollständigen Impfschutz ab dem 01.10.2022 grundsätzlich drei Impfungen nachweisen können. Eine Impfung kann durch den PCR-Nachweis einer durchgemachten Coronainfektion ersetzt werden. Als Nachweis gilt auch ein ärztliches Zeugnis über medizinische Kontraindikationen.

Außerdem müssen laut Masernschutzgesetz vom 1. März 2020 alle nach 1970 geborenen Beschäftigten die Masernschutzimpfungen oder eine Masernimmunität nachweisen.

Siloah St. Trudpert Klinikum

Stellenanzeige weiterempfehlen?

Senden Sie einem Freund oder einem Bekannten eine spannende Stellenanzeige zu.

Zahlen, Daten, Fakten:

Das Siloah St. Trudpert Klinikum verfügt mit seinen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau arbeitenden Abteilungen über ein breites Spektrum an Fachrichtungen in 11 Kliniken, einem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie verschiedenen Zentren.

Es dient mit seinen insgesamt 499 Betten der Regelversorgung mit Aufgaben der Zentralversorgung und stellt damit einen wesentlichen Bestandteil des Versorgungsnetzes in unserer Region dar. Das Haus ist nach Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) zertifiziert.

Das Siloah St. Trudpert Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

TOP Krankenhaus 2022
KTQ Zertifikat
Zertifikat audit berufundfamilie