Duales Studium Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (B. A.) zum 01.10.2023 in Pforzheim

Siloah St. Trudpert Klinikum

Ein Krankenhausaufenthalt bringt manchmal Probleme mit sich, die der betroffene Mensch nicht allein bewältigen kann. Auch Angehörige werden nicht selten mit Fragen konfrontiert, die sie in dieser schwierigen Situation überfordern. Hier bieten Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen bzw. Sozialarbeiter/Sozialarbeiterinnen Unterstützung an. Das Team gibt Hilfestellung bei Fragen zur Aufnahme in ein Pflegeheim, berät und vermittelt Hilfsangebote im Umgang mit einer Erkrankung, zum Beispiel für Menschen mit Krebserkrankungen oder Suchtproblemen und gibt Informationen über behördliche Angelegenheiten.

So ist das Studium aufgebaut:

Das Studium ist dual angelegt. Theorie und Praxis wechseln sich über den gesamten Zeitraum von drei Jahren (sechs Semester) ab. Jedes Semester besteht aus einer dreimonatigen Theoriephase und einer dreimonatigen Praxisphase. 

Als dualer Student / duale Studentin im Siloah St. Trudpert Klinikum absolvieren Sie den praktischen Teil des dualen Studiums im Team des Sozialdienstes. Im dritten Praxiseinsatz findet ein Einsatz in einer Einrichtung außerhalb des Gesundheitswesens statt. Hier haben Sie die Wahl und können z. B. in die Sozialarbeit in einer Schule oder in ein Gefängnis hineinschnuppern.

Die dazugehörige Theorie lernen Sie an der dualen Hochschule (DHBW) in Stuttgart. Die Unterrichts- und Vorlesungsphasen bereiten Sie umfassend auf die Herausforderungen Ihres zukünftigen Berufes vor. Auf den Seiten der DHBW Stuttgart finden Sie detaillierte Informationen zu den Studieninhalten.

  • So ist das Studium aufgebaut

    Das Studium ist dual angelegt. Theorie und Praxis wechseln sich über den gesamten Zeitraum von drei Jahren (sechs Semester) ab. Jedes Semester besteht aus einer dreimonatigen Theoriephase und einer dreimonatigen Praxisphase. 

    Als dualer Student / duale Studentin im Siloah St. Trudpert Klinikum absolvieren Sie den praktischen Teil des dualen Studiums im Team des Sozialdienstes. Im dritten Praxiseinsatz findet ein Einsatz in einer Einrichtung außerhalb des Gesundheitswesens statt. Hier haben Sie die Wahl und können z. B. in die Sozialarbeit in einer Schule oder in ein Gefängnis hineinschnuppern.

    Die dazugehörige Theorie lernen Sie an der dualen Hochschule (DHBW) in Stuttgart. Die Unterrichts- und Vorlesungsphasen bereiten Sie umfassend auf die Herausforderungen Ihres zukünftigen Berufes vor. Auf den Seiten der DHBW Stuttgart finden Sie detaillierte Informationen zu den Studieninhalten.

Das lernen Sie:

Wir bieten Ihnen eine Anleitung in verantwortungsvolle Aufgaben und eine regelmäßige Reflexion der Arbeit.

Dabei lernen Sie folgende Bereiche kennen:

  • nachstationäre Versorgung in Absprache mit allen Beteiligten
  • wirtschaftliche Unterstützungsmaßnahmen
  • medizinische Rehabilitation
  • Beratung zu sozialen und psychosozialen Intervention

Durch Ihre Einbindung in Teamsitzungen gewinnen Sie einen Überblick über das breite Leistungsspektrum unseres Sozialdienstes.

  • Das lernen Sie

    Wir bieten Ihnen eine Anleitung in verantwortungsvolle Aufgaben und eine regelmäßige Reflexion der Arbeit.

    Dabei lernen Sie folgende Bereiche kennen:

    • nachstationäre Versorgung in Absprache mit allen Beteiligten
    • wirtschaftliche Unterstützungsmaßnahmen
    • medizinische Rehabilitation
    • Beratung zu sozialen und psychosozialen Intervention

    Durch Ihre Einbindung in Teamsitzungen gewinnen Sie einen Überblick über das breite Leistungsspektrum unseres Sozialdienstes.

Das bringen Sie mit:
  • Für die Zulassung an der Dualen Hochschule brauchst du entweder die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife plus zusätzliche Deltaprüfung oder eine berufliche Eignungsprüfung (auf der DHBW-Webseite findest du weitere Informationen dazu)
  • Wir wünschen uns Teamfähigkeit sowie ein engagiertes und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Das bringen Sie mit
    • Für die Zulassung an der Dualen Hochschule brauchst du entweder die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife plus zusätzliche Deltaprüfung oder eine berufliche Eignungsprüfung (auf der DHBW-Webseite findest du weitere Informationen dazu)
    • Wir wünschen uns Teamfähigkeit sowie ein engagiertes und verantwortungsbewusstes Handeln
Das verdienen Sie:

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

  • Im 1. Studienjahr 1.068,26 Euro/Monat
  • Im 2. Studienjahr 1.118,20 Euro/Monat
  • Im 3. Studienjahr 1.164,02 Euro/Monat
  • Das verdienen Sie

    Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD.

    • Im 1. Studienjahr 1.068,26 Euro/Monat
    • Im 2. Studienjahr 1.118,20 Euro/Monat
    • Im 3. Studienjahr 1.164,02 Euro/Monat

Kontakt

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Hammer, Leiterin Sozialdienst, telefonisch unter der Nummer 07231 498-9270 gerne zur Verfügung.

Spricht Sie dieses duale Studium an? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Siloah St. Trudpert Klinikum
Wilferdinger Straße 67
75179 Pforzheim

Standort: Baden-Württemberg, Pforzheim

Laut Masernschutzgesetz vom 1. März 2020 müssen alle nach 1970 geborenen Beschäftigten die Masernschutzimpfungen oder eine Masernimmunität nachweisen.

Siloah St. Trudpert Klinikum

Stellenanzeige weiterempfehlen?

Senden Sie einem Freund oder einem Bekannten eine spannende Stellenanzeige zu.

Zahlen, Daten, Fakten:

Das Siloah St. Trudpert Klinikum verfügt mit seinen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau arbeitenden Abteilungen über ein breites Spektrum an Fachrichtungen in 11 Kliniken, einem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie verschiedenen Zentren.

Es dient mit seinen insgesamt 499 Betten der Regelversorgung mit Aufgaben der Zentralversorgung und stellt damit einen wesentlichen Bestandteil des Versorgungsnetzes in unserer Region dar. Das Haus ist nach Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) zertifiziert.

Das Siloah St. Trudpert Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

TOP Krankenhaus 2023
KTQ Zertifikat
Zertifikat audit berufundfamilie