Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Königsbach-Stein

Gastroenterologische Praxis (MVZ)

Für die gastroenterologische Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) suchen wir ab sofort eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

in Teilzeit (13,5 Std./Woche: Montags 14:00 Uhr - 19:00 Uhr und Mittwochs 08:00 Uhr - 16:30 Uhr)

oder auf 450 Euro Basis / Minijob (Mittwochs 13:00 Uhr - 16:30 Uhr)

Was wir Ihnen bieten:
  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • Eine attraktive Vergütung nach TVÖD einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Zusatzrente
  • Die Fort- und Weiterbildungsakademie „Bildung in Zusammenarbeit“ des Siloah St. Trudpert Klinikums und Helios Klinikums Pforzheim ermöglicht Ihnen lebenslanges Lernen und die Entwicklung Ihrer Potenziale
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie zwei trägereigene Kindertagesstätten (ab 11 Monaten) mit Sommerferienbetreuung auf dem Gelände des Siloah St. Trudpert Klinikums Pforzheim und in unmittelbarer Nähe des Klinikums
  • Ein günstiges Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr im Gebiet des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis
  • Gesund und klimafreundlich zur Arbeit fahren? Wir bieten unseren Beschäftigten die Möglichkeit, das Wunschrad durch eine Gehaltsumwandlung anschaffen zu können
  • Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie kostenfrei an Sportkursen der Fort- und Weiterbildungsakademie teilnehmen - Angebote von Faszienfitness bis Qigong
  • Was wir Ihnen bieten
    • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
    • Eine attraktive Vergütung nach TVÖD einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Zusatzrente
    • Die Fort- und Weiterbildungsakademie „Bildung in Zusammenarbeit“ des Siloah St. Trudpert Klinikums und Helios Klinikums Pforzheim ermöglicht Ihnen lebenslanges Lernen und die Entwicklung Ihrer Potenziale
    • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie zwei trägereigene Kindertagesstätten (ab 11 Monaten) mit Sommerferienbetreuung auf dem Gelände des Siloah St. Trudpert Klinikums Pforzheim und in unmittelbarer Nähe des Klinikums
    • Ein günstiges Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr im Gebiet des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis
    • Gesund und klimafreundlich zur Arbeit fahren? Wir bieten unseren Beschäftigten die Möglichkeit, das Wunschrad durch eine Gehaltsumwandlung anschaffen zu können
    • Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie kostenfrei an Sportkursen der Fort- und Weiterbildungsakademie teilnehmen - Angebote von Faszienfitness bis Qigong
Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte oder Arzthelferin
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie mögen die Teamarbeit, haben aber auch die Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Patientenorientiertes Verhalten ist für Sie selbstverständlich
  • Im Arbeitsalltag zeigen Sie Engagement und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Was wir uns von Ihnen wünschen
    • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte oder Arzthelferin
    • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
    • Sie mögen die Teamarbeit, haben aber auch die Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Patientenorientiertes Verhalten ist für Sie selbstverständlich
    • Im Arbeitsalltag zeigen Sie Engagement und ein hohes Verantwortungsbewusstsein

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Ramik unter der Telefonnummer (07231 498-8096) oder per E-Mail r.ramik@siloah.de gerne persönlich zur Verfügung.

Spricht Sie diese Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Medizinisches Versorgungszentrum
des Siloah St. Trudpert Klinikums

Gastroenterologische Praxis Sofia Beckmann
Lindenstrasse 1, 75203 Königsbach-Stein

Standort: Baden-Württemberg, Königsbach-Stein

Laut Infektionsschutzgesetz (zweite Stufe des einrichtungsbezogenen Corona-Immunitätsnachweises nach § 22a IfSG) müssen Beschäftigte für einen vollständigen Impfschutz ab dem 01.10.2022 grundsätzlich drei Impfungen nachweisen können. Eine Impfung kann durch den PCR-Nachweis einer durchgemachten Coronainfektion ersetzt werden. Als Nachweis gilt auch ein ärztliches Zeugnis über medizinische Kontraindikationen.

Außerdem müssen laut Masernschutzgesetz vom 1. März 2020 alle nach 1970 geborenen Beschäftigten die Masernschutzimpfungen oder eine Masernimmunität nachweisen.

Gastroenterologische Praxis (MVZ)

Stellenanzeige weiterempfehlen?

Senden Sie einem Freund oder einem Bekannten eine spannende Stellenanzeige zu.